Pikante Soleier

Rezept: Pikante  Soleier
Vorspeise oder Zwischenmahlzeit ...
3
Vorspeise oder Zwischenmahlzeit ...
2
780
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Größe L
Eier Freiland
2 mittl.
Schalotten frisch
3 EL
Salz,grob
1 EL
Koriander Gewürz
1 EL
Snfkörner
0,5 EL
Pfefferkörner bunt
2
Lorbeerblätter
2
Chilischoten
4 EL
Weißweinessig
EL
scharfer Senf
6 EL
Rapsoel
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
3,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Soleier

Biggis Salate Lollo Rosso mit Walnuss und Champignons
Biggis Salate Weisskohlsalat 20 mit einem cremigen Parmesan-Dressing
Biggis Spezial Eierspeisen Lecker gefülltes Graubrot

ZUBEREITUNG
Pikante Soleier

1
Die Eier in einem Topf Wasser 8 Min kochen ,mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.Die Schale rundum anschlagen, damit die Marinade gut einziehen kann.
2
Für die Marinade Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden 3/4 l Wasser mit dem Salz , den Schalottenringen ,Koriander ,Senf und Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Chilischoten in einen Topf geben und 10 Min zugedeckt bei schwacher Hitze kochen lassen .Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen .1 EL Essig einrühren.
3
Die Eier in ein Einmachglas schichten und mit der Marinade samt Inhalt übergießen. Das Glas verschließen und die Eier 2 Tage marinieren lassen.
4
Den restlichen Essig , den Senf ,das Oel,Salz und gemahlenen Pfefferzu einer pikanten Soße verrühren. Die Soleier schälen , halbieren und das Eigelb herausheben.In die Höhlung etwas von der Sauce geben und das Eigelb wieder hineinsetzen.
5
Die Soleierhälften ißt man zu Brot oder Toast mit Butter! Guten Appetit

KOMMENTARE
Pikante Soleier

Benutzerbild von goach
   goach
Mache ich ähnlich. Sehr lecker!
Benutzerbild von MaddinW
   MaddinW
Das kenne ich noch von früher. Gabs bei uns am Bahnhof am Kiosk. aber bei Weitem nicht so lecker.

Um das Rezept "Pikante Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung