Asia-Pute mit Gemüse

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 250 Gramm
Putenbrust 500 Gramm
Ananas aus der Dose 4 Scheiben
Möhren 2 Stück
Mungobohnen 1 Dose
Currysauce 1 Flasche
Schlagsahne 1 Becher
Curry, Salz, Pfeffer, Sojasoße nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Zuerst das Gemüse vorbereiten: Die Möhren putzen, längs vierteln und dann in kleine Scheibchen schneiden. Ananasscheiben abtropfen lassen, in Stücke schneiden. Mungobohnen ebenfalls abtropfen lassen. Alles zur Seite stellen.

2.Den Reis nach Packungsangabe kochen. In der Zwischenzeit Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen, pfeffern, mit Currypulver bestreuen.

3.Die Putenbrust in einer Pfanne mit heißen Öl kurz und scharf anbraten. Putenbrust herausnehmen, zur Seite stellen. Das gesamte vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben, etwas andünsten. Eine Flasche Currysauce dazugeben.

4.Etwa fünf bis zehn Minuten köcheln lassen, dann die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will, kann noch mit Currypulver und Sojasauce nachwürzen. Mit dem fertigen Reis servieren.. Dazu passt super ein leckerer Salat :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Pute mit Gemüse“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Pute mit Gemüse“