Schnibbelbohnensuppe

2 Std 5 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Gläser Schnittbohnen 2
Beinscheibe 1
Dose Rindfleisch im eigenen Saft 1
Lorbeerblatt 1
1/4 Sellerie etwas
Möhre 1
dicke Zwiebel 1
große Kartoffeln 5
Salz, Pfeffer und Maggi etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 55 Min
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

1.Sellerie, Möhre und Zwiebel würfeln. Beinscheibe in einem Topf mit Wasser bedecken. Die Zwiebel, die Möhre, den Sellerie und Lorbeerblatt mit in den Topf geben, salzen und pfeffern..Alles ca.1 1/2 Kochen.In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln,die Dose Rindfleisch öffnen.Fleisch heraus holen und klein schneiden.

2.Nach 1 1/4 der Kochzeit die Kartoffeln und das Rindfleisch mit dem Fett und alles was in der Dose ist mit in die Suppe geben.Alles nochmal ca.20-25 Minuten kochen lassen. Dann die Schnittbohnen mit Saft dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Maggi abschmeckern. Fertig !!

3.Statt dem Rindfleisch im eigenen Saft kann man auch eine Zwiebel und Speck würfeln, in der Pfanne auslassen und in die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnibbelbohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnibbelbohnensuppe“