Apfelkuchen mit Safransirup

von Waldeckerin
   FÜR 6 PERSONEN
2 große
Äpfel
120 g
Zucker
4
Eier
200 g
geschmolzene Butter
120 g
Mehl, gesalzen
100 g
gemahlene Mandeln
0,5 Päckchen
Backpulver
Eier trennen. Eigelb und Zucker schlagen , dann alle anderen zutaten langsam dazugeben und gut verrühren. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Die Eiweiß steif schlagen und auch unterheben. Den Teig in eine Springform 26 cm. geben und ca. 40 min. bei 175° backen. Für den Safranguß:100 g Zucker mit 100 ml. Wasser und etwas Safran ca. 5 min.in einem Topf zu Sirup einkochen lassen und auf den Kuchen geben. Dann auskühlen lassen
ANZEIGE