Brombeer-Schmand-Torte - Bild ist eingestellt)

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Dinkelmehl 50 gr.
Sanella 40 gr.
brauner Zucker 40 gr.
Ei 1
gehackte Walnüsse 30 gr.
Backpulver 1 TL
Brombeeren frisch 500 gr.
Schmand 200 gr.
Joghurt türkisch 200 gr,
Gelantine 1 Päckchen
Zimt 0,5 TL
Nelkenpulver 0,5 TL
Brombeerlikör 2 cl
Gelier-Fruchtzucker 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Teigzubereitung: Butter und Zucker schaumig rühren, das Ei dazugeben und das Gemisch aus Dinkelmehl, gehackten Walnüssen und Backpulver nach und nach dazugeben.

2.Die Backform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen, den Teig mit dem Löffel häufchenweise in die Form geben und mit feuchten Fingern glattstreichen. Backen bei 150° Umluft 15 min.

3.Die Brombeeren mit dem Gelier-Fruchtzucker aufkochen und einige Minuten kochen lassen. Dann durch die Flotte Lotte passieren und abkühlen lassen.

4.Belag: Schmand und Joghurt mischen, die passierten Brombeeren unterheben. Die Gewürze dazugeben. Gelantine aufweichen. Zuerst ein klein wenig von der Schmand-Brombeermischung in die Gelantine geben und verrühren, dann dieses Gemisch in die Schmand-Joghurt-Beerenmischung einrühren.

5.Diesen Belag auf den gebackenen Teig geben und ab in den Kühlschrank. Am besten bis zum nächsten Tag richtig schön durchkühlen lassen. Dekorieren mit einigen Brombeeren (aber erst ca. 2 Std. den Belag kühlen lassen, ansonsten gehen die Brombeeren auf Tauchstation).

6.Jetzt fehlen noch liebe Kaffeegäste und ein guter starken Kaffee. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer-Schmand-Torte - Bild ist eingestellt)“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer-Schmand-Torte - Bild ist eingestellt)“