Bananenbrot mit Erdbeerkompott und Mascarpone

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter,plus etwas mehr zum Einfetten 125 g
Zucker 100 g
Brauner Zucker 50 g
Eier 3
Vanillearoma 5 Tropfen
große,reife Bananen 3
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
frisch geriebene Muskatnuss 1 TL
Zimt 1 TL
Mascarpone oder Naturjoghurt zum Servieren etwas
gesiebter Puderzucker,zum Bestäuben etwas
----Erdbeerkompott------ etwas
Brauner Zucker 90 g
Orangen,den saft 2
Orange,abgeriebene Schale 1
Zimtstange 1
Erdbeeren 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine kastenform mit backpapier auslegen.

2.Butter und Zuckersorten in einer Schüssel verquirlen. Eier nacheinander einrühren und das vanillearoma zufügen.Bananen mit einer Gabel zerdrücken und vorsichtig in die Eimischung einrühren.Mehl,Backpulver,Muskatnuss und Zimt unterheben.

3.Die Teigmischung in die Kastenform füllen und 1 1/4 Stunde backen bis das Bananenbrot gar ist. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen.Dann auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

4.Für das Kompott Zucker,Orangensaft und -schale und die Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen. Erdbeeren zugeben und erneut aufkochen. Vom Herd nehmen,in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.Die Zimtstange entfernen. Das Bananenbrot in Scheiben schneiden auf Portionsteller geben und mit 1 EL Mascarpone oder Joghurt anrichten. Das warme oder kalte Erdbeerkompott darübergeben und nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenbrot mit Erdbeerkompott und Mascarpone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenbrot mit Erdbeerkompott und Mascarpone“