Wirsing-Eintopf

Rezept: Wirsing-Eintopf
0
2
565
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,2 kg
Wirsingkohl frisch
2
Paprikaschoten grün
1 Stück
Rind Kochfleisch frisch
3 mittelgroße
Kartoffeln
Salz
Pfeffer
1 große
Zwiebel
2
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wirsing-Eintopf

ZUBEREITUNG
Wirsing-Eintopf

1
Kochfleisch in einem großen Topf mit ca. 3 Liter Wasser, der Zwiebel, den Lorbeerblättern, Salz und den Pfefferkörnern gar kochen. Wirsing von den äußeren Blättern befreien, halbieren und den Strunk entfernen. Danach die Wirsinghälften in Streifen schneiden und waschen. Paprika halbieren, Kerngehäuse und Trennwände entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden.
2
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wenn das Fleisch gar ist die Brühe dursch ein Sieb abgießen und auffangen. Die Brühe zurück in den großen Topf geben und abschmecken. In der Brühe zunächst die Kartoffeln ca. 5 min kochen lassen. Danach den Wirsing und den Paprika zugeben und alles zusammen weiter kochen lassen, bis es weich ist.
3
In der Zwischenzeit das Fleisch zerkleinern und zum Schluß in den Eintopf geben. Am besten schmeckt er, wenn man ihn einen Tag vorher zubereitet, damit er richtig durchziehen kann.

KOMMENTARE
Wirsing-Eintopf

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante Variante ....mal in mein KB mitnehmen.....leggere 5***** LG Winne
Benutzerbild von Gaby59
   Gaby59
lecker 5* LG Gaby

Um das Rezept "Wirsing-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung