Garnelen in Kokos-Tomaten Sauce

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Riesengarnelen 400 Gramm
Lauchzwiebeln frisch 2 Bund
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Kokoscreme ungesüßt 1 Dose
Passierte Tomaten 500 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Tabasco etwas

Zubereitung

1.Garnelen nach Packungsanweisung auftauen lassen.

2.Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Mundgerechte Stücke schneiden.

3.Schalotten und Knoblauch abziehen, sehr fein hacken. Beides im heißen Öl glasig dünsten. Lauchzwiebeln zufügen, ca. 10 Min. dünsten.

4.Kokoscreme und Tomatenpüree zufügen, würzen, aufkochen. Garnelen trocken tupfen, zugeben, ca. 5 Minuten bei geringer Hitze in der heißen Sauce ziehen lassen.

5.Alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Spritzer Tabasco pikant abschmecken. Nach Wunsch mit Kokosraspeln bestreuen. Dazu schmeckt am besten Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen in Kokos-Tomaten Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen in Kokos-Tomaten Sauce“