Krabben-Lachs-Törtchen

eine tolle Vorspeise

von Rosalinde111
Krabben-Lachs-Törtchen - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
175 g
Mehl
90 g
Butter oder Margaine
2 M
Eier
200 g
Cammembert
125 g
Lachsfilet
150 g
Krabbenfleisch
Salz, Pfeffer
Dill zum Garnieren
1
Mehl, Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz zu einem Mürbteig verkneten und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2
Inzwischen 1 Ei trennen, Cammembert entrinden, Lachsfilet waschen, trocken tupfen und klein würfeln, Käse, Lachs, 125g Krabbenfleisch und Eigelb pürieren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben.
3
6 Tortelettförmchen (Durchmesser 10 cm) einfetten, Mürbteig in 6 Teile teilen und die Förmchen damit auskleiden. Die Krabben-Lachsmasse darauf verteilen und im vorgeheiztem Backofen E-Herd: 200°C ca. 30 Minuten backen, herausnehmen und mit den restlichen Krabben und Dill garnieren....sofort servieren...guten Appetit..