eiskalte Gurkensuppe

Rezept: eiskalte Gurkensuppe
Erfrischend
0
Erfrischend
02:15
1
575
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Salatgurken ca. 1000 kg
2 Päckchen
Kresse (Gartenkresse)
600 ml
Dickmilch
200 Gramm
Joghurt
Tabasco
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
eiskalte Gurkensuppe

Bratwurtsgulasch mit Möhrchen und Erbsen - lecker dank knackiger Gemüsescheiben
Arachnida Pizza

ZUBEREITUNG
eiskalte Gurkensuppe

1
Die Salatgurken schälen, längs halbieren und mit einem Löffeln entkernen, dann in Würfel schneiden. Die Kresse abschneiden und waschen. Gurke, Kresse, Dickmilch und Joghurt pürieren. Zitronensaft und einige Spritzer Tabasco dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
In den Kühlschrank stellen und mind. 2 Stunden durchkühlen lassen. Eiskalt servieren. Die Gurkensuppe ist sehr erfrischend und leicht für einen heißen Sommertag.

KOMMENTARE
eiskalte Gurkensuppe

Benutzerbild von romantica
   romantica
genau das richtige für mich... wenn ich mal diäte... 5* für dich von anne

Um das Rezept "eiskalte Gurkensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung