Penne mit Räucherlachs

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne 400 g
Sahne 100 ml
Frühlingszwiebeln 2 Stangen
Rosmarin 1 Zweig
Olivenöl 2 EL
Wermut 2 EL
Kapern 1 EL
Räucherlachs 400 g
Pfeffer, Salz, Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Die Penne nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

2.Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Nadeln vom Rosmarinzweig zupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Die Frühlingszwiebeln mit dem Rosmarin kurz andünsten, mit dem Wermut und der Sahne ablöschen. Dann sämig einkochen lassen. Die Kapern dazu geben.

3.Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden und unter die Sahnesauce mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die Pennen in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen, mit der Lachssauce in der pfanne mischen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Auf tiefe Pastateller verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Räucherlachs“