Tropisches Kokoshähnchen

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananas 500 g
je gelbe und rote Paprika 1
Ingwer 1 Stück
mittelgroße rote Zwiebeln 2
mittelgroße Hähnchenkeulen 4
Pfeffer etwas
Salz etwas
Öl 1 EL
Chilischoten 2 rote
Curry 1 EL
Kokosmilch 1 Dose
Kräuter zu Garnieren etwas

Zubereitung

1.Ananas putzen und schälen,Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch grob würfeln. Paprika putzen und in mittelgroße Stücke schneiden.Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Hähnchenkeulen waschen und trockentupfen. Mit salz und Pfeffer würzen.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und keulen rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln zufügen und anschwitzen. Ananas,Paprika,Ingwer und Chili zufügen und mit Curry besteuben. Kurz anschwitzen und mit Kokosmilch ablöschen. Und die hähnchenteile darauf setzen.

3.Im vorgeheizten Backofen 25 min garen.( Umluft 175,E Herd 200 Gas: Stufe 3) Mit Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tropisches Kokoshähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tropisches Kokoshähnchen“