Pflaumenmus-Quark-Streuselkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig: etwas
Sanella 100 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckch.
Eigelb 4
Mehl 125 gr.
Backpulver 0,5 Päckch.
Belag: etwas
Pflaumenmus 1 Glas
Quark 20 % oder Schichtkäse 500 gr.
Eier 2
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Päckch.
Sanella 50 gr.
Mehl 40 gr.
Streusel: etwas
Mehl 125 gr.
Zucker 80 gr.
Vanillezucker 1 Päckch.
Sanella 100 gr.
Zimt 0,5 TL

Zubereitung

1.Aus den Zutaten “Teig” einen Teig rühren. Springform mit Fett bestreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig mit Löffel in kleinen Häufchen in die Form geben und mit nassen Fingern glattstreichen.

2.Pflaumenmus auf den Teig streichen

3.Alle restlichen Zutaten vermischen und das Quarkgemisch auf dem Pflaumenmus geben

4.Streusel zubereiten. Streusel darüber geben.

5.Backen bei Umluft mit 150°, 50 min. mit Puderzucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenmus-Quark-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenmus-Quark-Streuselkuchen“