Kohlrouladen

Rezept: Kohlrouladen
lecker für hackfleischliebhaber
1
lecker für hackfleischliebhaber
01:00
1
232
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Rinder Hackfleisch
1 Stück
Weißkohl frisch gegart
500 gr.
Tomaten geschält
2 EL
Tomatenmark
100 gr.
Reis
3 Stk.
Lorbeerblatt
2 Stk.
Knoblauch
1 EL
Basilikum
1 EL
Dillspitzen
3 EL
Petersilie gehackt
1 Prise
chili, pfeffer, paprikapulver.
2 gross
Zwiebel
0,5 Bund
Frühlingszwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrouladen

Schwarzkirschen Marmelade mit Rum-Cranberries

ZUBEREITUNG
Kohlrouladen

1
-Weiskohl garen und unter dem kaltes wasser abkühlen, auseinander nehmen.
2
-Fühlung: Hackfleisch mit kleingehackte Zwiebel, mit Reis, salz und eine Tasse wasser mischen. -Fühlung in Weiskohlblätter einwiekeln und in der Topf einlegen.
3
- 1,5 Liter Wasser mit gegarte, geschälte und klein geschnittene Tomaten, mit Tomatenmarke, Knoblauch, Frühlingszwiebel, Lorbeerblatt, Petersilie, Basilikum, Dillspitzen, salz-pfeffer vermischen, auf dem eingelegte Kohlrouladen geben und kleine Teller draufmachen (ich mache auf dem Teller noch ein Stein dazu). danach aufkochen und langsam garen.
4
Liebe Grüße tikunia

KOMMENTARE
Kohlrouladen

Benutzerbild von ploewe
   ploewe
... super. LG Peter !!!

Um das Rezept "Kohlrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung