Eingekneteter Seelachs

Rezept: Eingekneteter Seelachs
9
00:30
9
200
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Seelachsfilet
2 Scheiben
Toast
50 ml.
Sahne
1
Ei
2 Stangen
Lauchzwiebeln
1 rote
Paprika
Salz, Pfeffer
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eingekneteter Seelachs

BiNe S SEELACHSBAELLCHEN
Seelachs mit Kräuterkruste

ZUBEREITUNG
Eingekneteter Seelachs

1
Toastbrot würfeln und in der Sahne einweichen
2
FIsch in sehr kleine Würfel schneiden, ebenso den Lauch und die Paprika. Toastbrot, Ei, Fisch und Gemüse zu einer Masse verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
8 Frikadellen formen und im Butterschmalz ausbraten.
4
Dazu passt Kartoffelsalat.

KOMMENTARE
Eingekneteter Seelachs

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
so kann ich meinem Mann Fisch schmackhaft machen tolle Idee ***** ;o)
Benutzerbild von aaaaaaaaaaaaaaaab
   aaaaaaaaaaaaaaaab
Habe bei dir gefischt und dabei 5***** Köder verloren.
Benutzerbild von merza
   merza
Wollte schon lange mal Fischfrikadellen ausprobieren - nur das Rezept hat bisher nicht gepasst - jetzt hab ich's und 5* für Dich Lg
   H****h
Das ist doch mal ein schöner Name! bei Fischfrikadelle verdreht meine Tochter nämlich immer gleich die Augen!!!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Fischfrikadellen, schöne Idee! Zu dir rollen 5 Sternefrikadellen ;-) und das Rezept rollt in mein KB!

Um das Rezept "Eingekneteter Seelachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung