Anis - Cashew - Baiser

Rezept: Anis - Cashew - Baiser
0
1
170
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Cashewkerne
2
Eier
1 Prise
Salz
170 gr.
Zucker
1 TL
gem. Anis
30 gr.
Puderzucker
rote Speisefarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
97,4 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Anis - Cashew - Baiser

Konfetti - Kekse
Tannenbäumchen
Marzipan - Stiefel
Wölkchen
KLEINGEBÄCK - Lebkuchen-Stehtöpfchen

ZUBEREITUNG
Anis - Cashew - Baiser

1
Cashewkerne abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse dick und glänzend ist. Anis und Cashewkerne kurz unterheben.
2
Masse zu kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im heißen Ofen bei 125 °C ca. 75 min. hell backen, danach auskühlen lassen. Puderzucker durchsieben, mit wenig Wasser zu einem flüssigem Guss verrühren und mit wenig Speisefarbe rosa einfärben.
3
In einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Baisers mit feinen Streifen verzeiren. Trocknen lassen.

KOMMENTARE
Anis - Cashew - Baiser

Benutzerbild von irmela
   irmela
Tolle Idee ! 5* bleiben gerne :-)

Um das Rezept "Anis - Cashew - Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung