Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne

Rezept: Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne
1
00:20
2
424
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Garnelen
100 g
Kabeljaufilet
2 EL
Zitronensaft
1
Paprikaschote
2
Frühlingszwiebeln
1
Karotte
1 EL
Erbsen
etwas Ingwerwurzel
1 EL
Öl
Salz,Pfeffer
Ingwerpulver
1
Knoblauchzehe
1 TL
Zucker
25 g
Sprossen z.B. Mungbohnen
1 Scheibe
Ananas
2 EL
Ananassaft
1 EL
Sojasauce
Saucenbinder
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne

Räucherlachs auf Sesamreibekuchen
Thunfisch mit Jakobsmuschel auf Avocadocreme mit Schokoladensoße
Sauerampfersuppe mit Korianderessenz und gebratenen Garnelen

ZUBEREITUNG
Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne

Garnelen putzen,Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Paprika und Frühlingszwiebeln in Stücke,Karotten in Scheiben schneiden. Paprika,Zwiebeln,Karotte,Erbsen,Ingwer und Knoblauch mit dem Fisch in heißem Öl andünsten. Kräftig würzen und mit Zucker würzen. Ananas,Sprossen,Ananassaft,Sojasauce und Zitronensaft zugeben und mit etwas Saucenbinder binden.

KOMMENTARE
Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne

   madora
Lecker rezept, dafür gibt es 5 ***** für dich :-) LG Margot
   L****a
Genau mein Ding ;)

Um das Rezept "Süß-saure Gemüse-Fisch-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung