Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne

von RitaH
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Baby-Kartoffeln
250 Gramm
Räucherspeck
2 EL
Öl
1 EL
Majoran
1 EL
Rosmarin
Salz
Pfeffer
500 Gramm
Zwiebeln
2 EL
Öl
200 ml
Sahne
1 Pr
Zucker
1 EL
Weinessig
1
Die Kartoffeln waschen und im Salzwasser 20 Minuten kochen. Anschliesend die Kartoffeln abgießen und erkalten lassen. Den Speck in Scheiben schneiden.
2
Kartoffeln pellen, mit Speck umwickeln und auf Spieße stecken ( 3 kl. Kartoffeln auf einen Spieß). Die Spieße mit Öl einreiben, mit Majoran, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Nun in einer Pfanne rundherum braten.
3
Zwiebeln in Ringe schneiden und in Öl glasig schwitzen. Mit Sahne übergießen und mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. und mit Essig abrunden.
4
Auf die Teller einen Soßenspiegel geben und die Spieße darauf legen.