Entenbrust mit Apfel und Calvados

40 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust 600 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knödel halb und halb 1 Packg.
Zwiebel 2
Apfel 2
Zitronensaft 1 EL
Rosmarin 1 Stiel
Thymian 1 Stiel
Calvados 100 ml
Geflügelfond 1 Glas
Speisestärke 1 TL
Butter oder Magarine 1 EL
Fett für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Entenbrust waschen und trocken tupfen. Entenbrust von jeder Seite kräftig anbraten . Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 min zu Ende braten.

2.Knödel in kaltes wasser legen. Zum Kochen bringen und salzen ca . 1 Min kochen lassen. Bei schwacher Hitze 15 min ziehen lassen.

3.Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Äpfel waschen,vierteln und Kerngehäuse entfernen. In Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Kräuter waschen,Blätter vom Stiel streifen. zwiebel und Äpfel kurz mit anbraten. Mit Calvados ablöschen.

4.Entenbrust in Alufolie wickeln und warm halten. bratensatz mit Fond ablöschen,aufkochen. Kräuter in die Soße geben. Mit Salz abschmecken.

5.Speisestärke in wenig Wasser glatt rühren und Soße damit binden. Kurz aufkochen. Entenbrust in Scheiben schneiden und in die Soße geben. Knödel aus Kochbeutel lösen. Alles anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Apfel und Calvados“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Apfel und Calvados“