Weinbeisser

von smiling-bee
   FÜR 4 PERSONEN
100 gr.
Rohzucker
200 gr.
Roggenmehl
1
Ei
2
Messerspitzen Natron
1 Kfl.
Neugewürz
1 Kfl.
Zimt
Zitronenschale
2 Eßl.
Honig
1
Ei zum Bestreichen
GLASUR
0,125 lt.
Wasser
100 gr.
Staubzucker
1
Das Mehl wird auf ein Brett gegeben, in die Mitte eine Grube gemacht und alle Zutaten rein geben.Einen geschmeidigen Teig kneten und am Besten über Nacht kühl rasten lassen.
2
Der Teig wird dann am nächsten Tag 1 cm dick ausgewalkt und in Stangerln geschnitten.Auf ein vorbereitetes Blech legen, mit zerklopftem Ei bestreichen und dann rasch backen.
3
Für die Glasur den Staubzucker mit dem Wasser dicklich einkochen und mit einem Pinsel die Weinbeisser bestreichen.Hin und her streichen, damit die Glasur weiss wird !!! Schmeckt lecker zu Wein.
ANZEIGE