Knoblauch-Scampi-Spieße auf Rucolasalat mit heller Balsamico-Creme

von gertnordhessen
   FÜR 4 PERSONEN
200 gr
Rucola
250 gr
Kirschtomaten
400 gr
küchenfertige Sacampis
1 Zehe
Knoblauch
1 El
Limettensaft
4 El
Flüssigzucker
6 El
natives Olibenöl
3 El
heller Balsamico
2 El
geschnittenes Basilikum
50 gr
gehobelter Parmesan
Salz ud Pfeffer aus der Mühle
1
Rucola und Tomanten waschen, Rucola putzen und Tomaten halbieren.
2
Scampi waschen und trocken tupfen. Abgezogenen Knobi zerdrücken, mit Limettensaft, 1 El Flüssigzucker und 2 El Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Scampi auf 4 Spieße reihen und mit der Marinade bestreichen.
4
Für das Dressing alle restlichen Zutaten kräftig verrühren, mit Rocola und Tomanten vermischen und auf Tellern anrichten.
5
Scampispieße in einer erhitzten Pfanne ca. 3 Minuten von beiden Seiten braten, auf dem Salat anrichten, mit Parmesanhobeln bestreuen und nach Wunsch mit frischem Baguette servieren.