Hähnchen-Schnitzel in Ananassoße

20 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschnitzel 4
Salz,Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Mehl zum Bestäuben etwas
Ei 1
Kokosrspel 80 g
Butter 2 EL
Ananasstücke 200 g
Koriander oder Petersilie 0,5 Bund
Currypulver etwas
Weißwein 150 ml
Schmand 80 g
evtl etwas heller Soßenbinder etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen,trocken tupfen mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen.Dann mit Mehl bestäuben.Ei in einem Teller verquirlen.Hähnchenschnitzel durch das Ei ziehen,dann in Kokosraspeln wenden. Panade etwas andrücken.Butter erhitzen.Hähnchenschnitzel darin ca. 7 Minuten anbraten.

2.Ananas abtropfen lassen.Koriander waschen,trocken schütteln,Blättchen abzupfen.Pfefferkörner ebenfalls abtropfen lassen.Schnitzel warm stellen.Ananas,Koriander und im Bratfett anbraten.Mit Salz,Pfeffer,Paprika- und Currypulver würzen.Weißwein angießen.Schmand unterrühren,aufkochen und nach Wunsch mit Soßenbinder andicken.Hähnchenschnitzel mit Soße anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Schnitzel in Ananassoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Schnitzel in Ananassoße“