Pasta mit Pilzragout

Rezept: Pasta mit Pilzragout
1
00:25
0
460
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Pilze frisch
400 gr.
Bandnudeln
Salz
2
Zwiebeln
2 EL
Öl
1 EL
Butter
250 ml
Gemüsebrühe
1
Zitronensaft frisch gepresst
150 gr.
Crème fraîche
100 ml
Schlagsahne
2 EL
Petersilie gehackt
Pfeffer
1 Prise
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
19,5 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta mit Pilzragout

Beilage Zitronen-Ingwer-Ofenkartoffeln

ZUBEREITUNG
Pasta mit Pilzragout

1
Pilze mit Küchenpapier abreiben und Stielende abschneiden.In mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
2
Inzwischen Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in Öl und Butter andünsten. Pilze hinzugeben, kurz anbraten. Brühe angießen, zugedeckt etwa 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln.
3
Zitronensaft mit Creme fraiche und Sahne zu den Pilzen geben, sämig einköcheln. Petersilie untermische. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Pilzragout mit abgetropften Nudeln auf einem Teller anrichten.
4
Tipp:Welche Pilze Sie nehmen, ist Geschmackssache. Geeignet sind Austernpilze, Champignons, Pfifferlinge oder auch Pilzmischungen. Die Zubereitung bleibt die gleiche. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Pasta mit Pilzragout

Um das Rezept "Pasta mit Pilzragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung