Eier in grüner Currysauce

Rezept: Eier in grüner Currysauce
00:25
4
775
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4
Eier
1
Apfel, 100 gr
1
kleine Zwiebel, 40 gr
25 gr
Margarine
2 TL
Curry
30 gr
Mehl
0,375 Ltr
Brühe
3 EL
Sahne
Petersilie
1 Pck
tiefgefrorene Erbsen, 300 gr
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
54,0 g
Kohlenhydrate
81,0 g
Fett
62,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier in grüner Currysauce

ZUBEREITUNG
Eier in grüner Currysauce

1
Eier hart kochen. Inkaltem Wasser abschrecken und schälen. Apfel und Zwiebel schälen und fein reiben. Geriebener Apfel und Zwiebel mit Curry vermischen und in Margarine dünsten. Mehl einrühren und Brühe zugießen. Sauce einige Minuten kochen.
2
Sahne einrühren, abschmecken und nach Belieben etwas nachsalzen. Erbsen zugeben und einige Minuten in der sauce kochen. Eier in die Sauce legen. Sie werden nach einigen Minuten gelb gefärbt und wieder heiß sein. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Eier in grüner Currysauce

   b*****e
Muß mir mehr Zeit nehmen und das interessante Kochbuch weiter durchstöbern nach so tollen Rezpten auch 5* Gruß Braunie
Benutzerbild von Gaby59
   Gaby59
kling lecker 5* für dich
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Lecker.
Benutzerbild von mazapan
   mazapan
Das hört sich aber interessant an! 5* für dich!

Um das Rezept "Eier in grüner Currysauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.