Kirschkuchen mit Nougat-Streuseln

40 Min leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
FÜR DEN RÜHRTEIG etwas
Butter 150 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 4 EL
FÜR DIE STREUSEL etwas
Mehl 80 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 40 g
schnittfestes Nougat 100 g
FÜR DIE FÜLLUNG etwas
Kirschen 1 Glas
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 25 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
56,7 g
Fett
18,4 g

Zubereitung

1.Für den Teig Butter,Zucker,Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen,Milch hinzufügen,unterrühren. Teig in gefettete Springform geben und 10 min backen.

2.Für die Streusel mehl,Zucker,vanillezucker mit Butter und Nougat zerbröseln. Kuchen aus dem Ofen nehmen,mit streusel bestreuen und weitere 30-35 min. backen. Auskühlen lassen und aus der Form lösen.

3.Kirschen abtropfen lassen,Saft auffangen. Kuchen waagerecht halbieren.Puddingpulver,Zucker und 5 EL Saft glatt rühren. Restlichen Saft mit Wasser auf 500 ml auffüllen,Puddingpulver einrühren. Aufkochen lassen,vom Herd nehmen,Kirschen unterheben.

4.Kirschmasse auf den Boden verteilen und Streuseldeckel aufsetzen. Kuchen nach Belieben mit weißen Schokoraspel und Cocktailkirschen garnieren.

5.Ofen auf 180 grad vorheizen (Umluft 160 grad)

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Nougat-Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Nougat-Streuseln“