Entenbrust im Altbier- Teigmantel

Rezept: Entenbrust im Altbier- Teigmantel
0
01:10
1
991
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Entenbrust a 400g
Butterschmalz
300 g
Roggen Mehl
200 g
Weizenvollkornmehl
2 Pk.
Trockenhefe
1 Pr
Salz
2 TL
Zucker
300 ml
Altbier zimmertemperatur
5 Stk.
Trockenpflaumen
100 ml
Fleischbrühe
3 EL
Pflaumenmus
3 El
Altbier
1 El
Rotweinessig
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3437 (821)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbrust im Altbier- Teigmantel

Düssel - Rind

ZUBEREITUNG
Entenbrust im Altbier- Teigmantel

1
Teig aus Roggenmehl, Weizenvollkornmehl, Hefe ,Zucker ,Salz und Altbier knetten wenn der teig schön geschmeidig ist ihn 15 minuten an einen warmen ort gehen lassen.
2
Entenbrüste in Butterschmalz von allen seiten gut anbraten Pfeffern und Salzen.
3
Teig noch einmal gut durchknetten und dann ausrollen 1 cm dick sollte er zum schluß sein. In Rechtecke schneiden und die angebratene Entenbrust darin einwickeln. mit etwas wasser bestreichen und bei 200 grad ca. 40 minuten backen.
4
Trockenpflaumen in streifen schneiden
5
Für die Sauce den bratenfond und Fleischbrühe aufköchel lassen, Pflaumenmus, Rotweinessig und altbier zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayenpfeffer würzen. Die in streifen geschnittenen Trockenpflaumen zugeben und kurz erhitzen

KOMMENTARE
Entenbrust im Altbier- Teigmantel

Benutzerbild von Pimperle
   Pimperle
Das kenne ich so nicht, aber es ist wert, dass man es mal probiert! *****für dich!

Um das Rezept "Entenbrust im Altbier- Teigmantel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung