Mousse Au Chocolat

Rezept: Mousse Au Chocolat
Ein sehr leichtes Rezept für Groß und Klein
9
Ein sehr leichtes Rezept für Groß und Klein
00:20
3
4484
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Tafel
Zartbitterschokolade
1 Tafel
Vollmilchschokolade
3 Stück
Eier
50 Gramm
Zucker
200 ml
Süße Sahne
40 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
23,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mousse Au Chocolat

Kinderglück

ZUBEREITUNG
Mousse Au Chocolat

1
Zuerst erwärmt man die komplette Schokolade und die Butter in einem Wasserbad bis sie komplett geschmolzen ist. (Alternativ kann man auch auf dem Herd bei sehr niedriger Temperatur vorsichtig unter Rühren die Schokolade schmelzen, so mache ich das immer) Die Butter ist nicht notwendig, gibt dem ganzen aber einen besseren Geschmack meiner Meinung.
2
Dann trennt man die Eier und schlägt das Eiweiß und die Sahne in SEPERATEN Gefäßen steif. Wichtig: Zuerst das Eiweiß steif schlagen weil es schwierig wird dieses steif zu kriegen wen der Zauberstab oder das Rührgerät verdreckt ist.
3
Die Eigelbe mit ein wenig heißem Wasser und dem Zucker schlagen bis die Masse schön schaumig und cremig ist.
4
Die geschmolzene Schokolade unter die Eigelbmasse heben, danach die Sahne und das Eiweiß unterheben. ACHTUNG: Vorsichtig arbeiten damit man nicht das Eiweiß oder die steife Sahne zerstört und eine Mousse-Sauce hat.
5
Nachdem man die Mousse so hat ab in den Kühlschrank damit und warten bis sie fest ist. Das kann sich je nach Menge in einem Zeitraum von einer bis fünf Stunden bewegen. Der Verziehrungslust des Koches sind keine Grenzen gesetzt. Besonders gut schmeckt die Mousse meiner Meinung nach mit ein paar Bananenstücken und/oder Sahne und Schokostreuseln, aber jedem das seine.
6
Tip (danke an lieberlehmi): Nimmt man die doppelte Menge an Sahne schmeckt die Mousse genausogut aber man hat mehr, ein doppelter Amaretto verfeinert das ganze noch mehr. Nimmt man diese "Konfiguration" von mir dann hat man eine sehr schokoladige Mousse, was den Schokofreaks wie mir sicherlich zusagt ;-)

KOMMENTARE
Mousse Au Chocolat

Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Im Gegensatz zu vielen anderen ist hier die Zubereitung perfekt, 5*****, Nur für 300g Schoki ist die Sahne zuwenig, doppelte Menge nehmen. Das Rührgerät darf man wohl zwischendurch nicht abwaschen?:-))) Tipp. Nur Bitterschokolade nehmen und noch 2 doppelte Amaretto mit rein.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schnabeligel
   schnabeligel
Hört sich sehr sehr sehr sehr lecker an probier ich mal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
   xXCh3rUb14nXx
ich finde es gerade mit so viel schokolade gut weil ich finde es wird dadurch schokoladiger. ich habe es gerade gestern wieder gemacht und fande es durch die viele schokolade besser. und natürlich darf man das rührgerät waschen, aber das ist zu viel aufwand xD xD xD und mit amaretto schmeckt es bestimmt auch gut, aber ich bin ein antialkoholiker :-D von daher schmeckt es mir auch sehr gut ohne amaretto ;-) aber danke für den tipp, ich denke eeinige sind dafür dankbar :-)

Um das Rezept "Mousse Au Chocolat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung