Überbackenes Kasseler

Rezept: Überbackenes Kasseler
0
01:00
0
352
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Kasseler ohne Knochen
2 Gläser
Weißwein
1
Gemüsepaprika grün
1
Gemüsepaprika rot
1
Zwiebel
1 Stange
Lauch
200 g
Champignons
1 EL
Butter
2 EL
Mehl
0,5 Tasse
Tomaten passiert
Salz, Pfeffer, Majoran und Basilikum
100 g
Edamer gehobelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackenes Kasseler

Gulaschpfanne gratiniert
HAUPTGERICHT gefüllte Paprika Nr2
Hähnchenbrust im Schweinemantel

ZUBEREITUNG
Überbackenes Kasseler

Das Fleisch im Weißwein ca. 35 Min, dünsten. Nach der Dünstzeit aus dem Wein nehmen und abkühlen lassen. Den Wein aufheben. Paprikas waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Champignons mit Küchenkrepp abreiben und ganz lassen. Das ganze Gemüse nun in der Butter anbraten und danach mit Mehl abstäuben. Nun die passierten Tomaten zum Wein geben und 10 Min. unter ständigem Rühren kochen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Basilikum abschmecken. Das abgekühlte Fleisch in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform leben. Die Gemüsemischung darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Goldbraun überbacken (ca. 15 Minuten bei 200 Grad Oberhitze). Mit Reis oder Weißbrot heiß servieren.

KOMMENTARE
Überbackenes Kasseler

Um das Rezept "Überbackenes Kasseler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung