Osterlamm

Kuchen aus der Lammform

von monilein
   FÜR 1 PERSONEN
70 g
Margarine
80 g
Zucker
2 Stück
Eier, getrennt
abgeriebene Schale 1 unbehandelten Zitrone
90 g
Mehl
50 g
Speisestärke
außerdem: Margarine und Semmelbrösel für die Form, Puderzucker zum Besieben
1. Margarine mit der Hälfte des Zuckers, Eigelb und Zitronenschale schaumig rühren. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagenund unterrühren. Anschließend das mit Speisestärke zusammengesiebte Mehl unterrühren. 2. Lammform fetten und bröseln. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25 bis 30 Minuten backen. 3. Lamm in der Form 5-10 Minuten auskühlen lassen, dann erst Form öffnen. Erkalten lassen und mit Puderzucker besieben.