Eier in Krabbensauce

Rezept: Eier in Krabbensauce
Dazu Reis oder Stangenweißbrot
1
Dazu Reis oder Stangenweißbrot
00:30
2
261
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Eier
1
Zwiebel
2 EL
Butter
1 EL
Mehl
1 l
Fleischbrühe
125 gr.
Nordseekrabben
Zitronensaft frisch gepresst
Salz
Zucker
Sojasoße
1 Bund
Estragon frisch
1 l
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
2,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier in Krabbensauce

ZUBEREITUNG
Eier in Krabbensauce

Die Eier hart kochen und pellen.Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in dem Fett andünsten, Mit dem Mehl bestäuben, anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Milch zufügen und aufkochen lassen. Krabben mit Zitronensaft beträufeln, in die Sauce geben und kurz erwärmen. Die Sauce mit Salz, Zucker und Sojasauce abschmecken. Die Eier darin anrichten. Mit den Estragonblättchen garnieren.

KOMMENTARE
Eier in Krabbensauce

   frisco323
Genial klau ich mir 5*
Benutzerbild von tizian
   tizian
MMMH LECKER SCHMECKER DAFÜR GIBT ES VON MIR 5*

Um das Rezept "Eier in Krabbensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung