Paprika-Geflügelleber-Pfanne

Rezept: Paprika-Geflügelleber-Pfanne
1
00:30
2
599
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
rote, grüne, gelbe, orange Paprikaschote
2
Chilischoten
4 EL
Olivenöl
500 g
Hähnchen- oder Putenleber
1 Prise
Thymian
Salz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3533 (844)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
95,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Geflügelleber-Pfanne

ZUBEREITUNG
Paprika-Geflügelleber-Pfanne

1
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden, Paprikaschoten und Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden, Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chili darin etwa 3 Minuten unter rühren andünsten und bei geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten dünsten
2
Leber waschen und in Mundgerechte Stücke schneiden, zum Paprikagemüse geben, umrühren, ca. 7 Minuten dünsten, mit Salz abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Kartoffelbrei servieren

KOMMENTARE
Paprika-Geflügelleber-Pfanne

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, dafür 5*
Benutzerbild von Ducky05
   Ducky05
Wieder ein leckeres Rezept mit Leber. Nehme ich: Lasse Dir *****die Höchstzahl. L.G. B.

Um das Rezept "Paprika-Geflügelleber-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung