Kuchen Schwiegermutterkuchen

Nusskuchen mit Sauerkirschen

von O-ma-ria
Kuchen  Schwiegermutterkuchen - Rezept
   FÜR 16 PERSONEN
Für den Knetteig:
150 Gramm
Mehl
65 Gramm
Margarine
1
Ei
100 Gramm
Zucker
1 Teelöffel
Backpulver
Für den Belag:
1 Glas
Sauerkirschen
Für den Rührteig:
175 Gramm
Margarine
3
Eigelb
150 Gramm
Zucker
175 Gramm
Haselnüsse gemahlen
50 Gramm
Mehl
1,5 Teelöffel
Backpulver
3
Eiweiss
Für die Glasur:
Puderzucker
Rum
1
Zunächst aus den Zutaten für den Knetteig einen geschmeidigen Teig herstellen und den Boden einer Springform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und die gut abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen.
2
Für den Rührteig Margarine und Zucker schaumig schlagen, Eigelbe unterrühren und Haselnüsse, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die Nussmasse ziehen. Den Teig über die Sauerkirschen geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 60 - 70 Minuten backen.
3
Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach dem Erkalten mit einer Glasur aus Puderzucker und Rum überziehen.