Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse

Rezept: Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse
2
01:00
1
751
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Putenbrustfilet
800 Gramm
Kartoffel
4
Paprikaschoten
6 Esslöffel
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprika
Kräuter der Provence
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
15,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse

Gefüllte Paprika
Zwiebelsahnegeschnetzeltes

ZUBEREITUNG
Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse

1
- Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden, Paprika waschen und in große Stücke schneiden - Karoffel und Paprika mischen und in eine grosse Aulaufform oder ein Backblech geben - Öl mit Salz, Pfeffer, Paprika und den Kräutern verrühren
2
- Putenbrustfilet mit der Kräuter/Ölmischung einpinseln und mit dem Rest die Kartoffel und Paprika würzen - im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 45 Min. garen

KOMMENTARE
Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse

Benutzerbild von Annemarie86163
   Annemarie86163
Lecker...hört sich sehr gut an. ***** für Dich....Rezept schon bei mir. LG Annemarie

Um das Rezept "Putenbrustfilet mit Kartoffel Paprikagemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung