Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce

mittel-schwer
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cannelloni 1 Päckchen
Crème fraîche 150 g
Eidotter 1 Stk.
gehacktes Basilikum 2 EL
gemischtes Hackfleisch 200 g
geriebener Parmesan 100 g
kleine Zwiebel 1 Stk.
Muskatnuss 1 Prise
Olivenöl 2 Schuss
Ricotta 200 g
Salz, Zucker, weißer Pfeffer 1 Prise
Tomaten 400 g
kleine Zwiebel 1 Stk.
Tomatensaft 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Für die Tomatensauce: Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. Tomaten kurz blanchieren, enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in Butter und Olivenöl anschwitzen, Tomaten und Tomatensaft zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zuletzt frisches Basilikum beigeben und in eine Auflaufform füllen.

2.Für die Fleisch-Ricotta-Füllung: Die kleinwürfelig geschnittene Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Faschiertes zugeben und einige Minuten rösten, mit Salz und Pfeffer würzen, danach abkühlen lassen. Fleisch mit Eidotter, Parmesan, Ricotta und etwas geriebener Muskatnuss vermischen.

3.Die Teigröllchen mit der Fleisch-Ricotta-Füllung füllen. Die Cannelloni auf die Tomatensauce in der Form schichten.

4.Für die Käsesauce: Crème fraîche mit Parmesan, Salz und weißen Pfeffer vermischen und auf den Teigrollen verteilen. Mit Butterflocken belegen und im Rohr bei 200 °C 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce“