Eat the World
  1. Home
  2. Regional
  3. Köln
  4. Sudermanplatz

Sudermanplatz

Markt in Neustadt-Nord am Sudermanplatz

Sudermanplatz
50670 Köln
jetzt: geschlossen
  • Dienstag, von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr.
  • Freitag, von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Der Wochenmarkt am Sudermanplatz ist am besten mit den Worten „klein, aber fein“ zu beschreiben. Trotz seiner überschaubaren Größe findet man alles, was man auf einem Wochenmarkt erwartet - und sogar noch mehr.

im Angebot auch Bio auch Regional
Früchte
Gemüse
Fleisch
Eier
Käse
Backwaren
Blumen
Fisch
    • Icon für Honig
    • Icon für Pasta
    Honig - Pasta und Wein
    • Icon für Kaffee
    • Icon für Kräuter
    Kaffee und Kräuter

Obst und Gemüse gibt es feldfrisch vom Bauernladen aus Hürth, den Familie Klemmer seit 1833 führt. Des Weiteren sind auch Fisch, Fleisch, Käse und Blumen auf dem Markt vertreten sowie ein Bio-Bäcker, der frische Waffeln verkauft und so mit verlockendem Duft zum Kaufen anregt. Der Markt ist von vielen Bäumen umringt und rundherum sind die Straßen abgesperrt. Das trägt maßgeblich zu einer ruhigen und unaufgeregten Atmosphäre bei. An einem Freitagvormittag ist der Markt gut besucht, aber keinesfalls zu voll. Der Kaffeestand Expressomobil rundet das Bild eines gemütlichen Marktbesuches ab und lädt dazu ein, sich mit einer Tasse Kaffee gemütlich am Rande des Platzes niederzulassen und das Treiben zu beobachten.

Neben den „üblichen Verdächtigen“ bietet der Markt auch eine Menge Spezialitäten an, die man ihm aufgrund seiner Größe nicht direkt zutrauen würde. Es gibt einen Weinstand, an dem selbstverständlich auch probiert werden kann. Außerdem gibt es Honig aus der eigenen Imkerei und eine große Auswahl an Gewürzen aus der Gerüche-Küche. Besonders exklusiv ist jedoch der Stand der Teigwaren- und Pasta-Manufaktur Louriz. Das Unternehmen mit Sitz in Köln wurde 2016 gegründet und begeistert seitdem täglich die Besucher der Wochenmärkte Kölns mit ihren eigenen Pasta-Kreationen.