Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Zuchtlachs ist eines der giftigsten Lebensmittel der Welt

22
1016
0
Zu eurer Information:
.....Zuchtlachs ist eines der giftigsten Lebensmittel der Welt – jetzt dürfen sogar Pestizide wegen Befall von Seeläusen verwendet werden, die aus gesundheitlichen Gründen verboten sind! Unglaublich, oder? Zuchtlachs ist eh schon vollgepumpt mit Antibiotika und Pestiziden, die die menschliche Gesundheit gefährden und die Umwelt zerstören.....

....Vermehrt, wenn Lachse auf Rückstände untersucht werden, werden auch das eingesetzte Antiparasitikum Emamectin und die in der Europäischen Union verbotenen Antibiotika Chloramphenicol und Nitrofuran gefunden. Hinzu kommt noch eine Vielzahl von Pestiziden, die im Fischfutter – eine Mischung aus Pflanzen und Fischmehl – zugefügt werden.....

...eine 15 Meter hohe Schicht aus Bakterien, Medikamenten und Pestiziden....
...Die Lachszucht sei „eine Katastrophe für die Umwelt und für die menschliche Gesundheit“.....

......Es ist aber erschreckend, wie hier Lachs als ein völlig unbedenkliches Lebensmittel dargestellt wird. Ob es die vielen Kochshows sind oder mal eben das schnelle, leichte Gericht. Oder die medizinisch wirksamen Omega 3 Fettsäuren, die schon lange nicht mehr in der ursprünglichen Menge in den Lachsen vorhanden sind,“ ....

Hier nachzulesen:
https://netzfrauen.org/2019/12/14/salmon-2/?fbclid=IwAR3Xds7_1_9zyWDDpp24yZUBc99-ih0a-0c5tkOmigONlNt7XVTLXh2M8Is
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Zuchtlachs ist eines der giftigsten Lebensmittel der Welt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

   Luena1111
Übrigens hat sich Samyka für den Begriff Minderheiten am 26.6.2020 entschuldigt.
Darauf geht hier natürlich niemand ein und das nicht nur hier. Im Gegenteil es wird nachgetreten.....
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
liebe luena1111, eigendlich sollte ich auf deine frage nicht mehr eingehen denn es ist einfach zu ermüdent. muss ich dir jetzt alle mit namen auflisten die hier geschrieben, dass ihnen die art und weise der diskusionen die hier provoziert werden, nicht gefallen? du hast die gesammte diskussion doch verfolgt, dann weisst du doch auch wie & wem ich damit meine. du bist doch intelligent, dann weisst du die antwort auf deine frage: wer ist wir?
desweiteren sollte ich an deiner stelle nicht andere anklagen, dass sie nachtretten denn auch du trittst nach indem du kein ende findest an dieser diskussion.
alles hat ein ende nur die wurst hat zwei, in diesem sinne wünsche ich dir eine gute nacht, glg tine
   Luena1111
Liebe Hoci,
wer ist wir ????
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
gut erkannt liebe luena1111, niemand geht mehr darauf ein! ich denke, ich spreche da für die meisten hier. wir haben genug von diesem "hickhack". es sollte ja langsam auch mal genug sein, oder? ich wünsche dir und allen anderen ein entspannten abend, glg tine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Biggi, ich glaube da ist Hopfen und Malz verloren , denn wenn ich mir das so durch lese ,kommt es bei ,,Uschi Süd " nicht an .
Ich verstehe es einfach nicht warum Sie so ein ,, Kniebohrer " ist .

So nennt man bei uns jemanden der nicht nachgibt . Keine Beleidigung .

Ich vertrete auch die Meinung , wenn ich mit Fremdwörter glänzen möchte , dann muss ich auch Wissen was sie bedeuten .
So sagte es meine Mutter zu mir .
Da gab es noch keine ,, Google " sondern den Duden .

Ich verstehe auch nicht warum ,,Sie " immer wieder und wieder rein Bohrt .
Jeder weiß doch bescheid , jeder entscheidet für sich und seine Familie .

Doch Verletzend , Beleidigend , den anderen gegenüber zu werden das kann ich nicht gut heißen .
Die Kinderstube , wie man so schön sagt , hätte da wohl mehr genutzt werden sollen .
Liebe Biggi stehe vollkommen hinter dir , und teile deine Meinung .
Liebe Grüße Uschi
   Luena1111
@Schmetterling

Auweia,

auch dein Posting ist eine einzige Beleidigung, sowieso einige andere Postings hier, ich nenne nur mal ein Beispiel, dass von Flotte Lotte vom 25.6.20 ...
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Übrigens Ich bin Uschi Nord der Schmetterling4
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
@ samyka
weisst du was mich wirklich schockiert
- dein Realitätsverlust -

denn zu Anorexie schreibst du eiskalt -
das es sich hier um eine Randgruppe handelt.

Sprachlosigkeit - meinerseits zu soviel "Impertinenz" und „Empathielosigkeit“- aber das scheinen Menschen deines Schlages ja zu lieben- denn warum sonst werden Gesprächsbereite Menschen in Fortsetzung ausschliesslich beleidigt und der Versuch des erniedrigen immer wieder neu gestartet,

DU bist bei mir durch !!!
Du glaubst den Usern hier verkaufen zu können das du die Betitelung Randgruppe mal einfach so in Minderheit änderst und das war es dann

DEFFINITION

Die unterscheidenden Merkmale von Minderheiten sind meistens Sprache, Ethnie oder Religion, doch auch Moral-Vorstellungen, sexuelle Identität oder soziale Funktion können den Status von Minderheiten ausmachen. Eine Minderheit besteht, wenn eine Gruppe durch eine zahlenmäßig größere Gruppe eines Territoriums dominiert und minorisiert wird ohne sich zu assimilieren.

Im herkömmlichen Sinne meint man mit Minderheiten ethnische, religiöse oder nationale Minderheiten, das heißt Bevölkerungsgruppen auf dem Territorium eines Staates im Gegensatz zu einer bestimmten Bevölkerungsmehrheit.

Die Sozialpsychologie unterscheidet zwei Arten von Minoritäten: Eine numerisch-statistische und eine soziale. Letztere beschreibt eine Minderheit, die sich durch kulturelle und/oder psychische Merkmale vom Rest der Gesellschaft unterscheidet und so von der sozial dominierenden Gruppe als minderwertig angesehen und auch so behandelt wird.

Def. Ende

Ich glaube das sagt genug aus - über eben deine soziale Kompetenz. Meinst du wir sind Vollpfosten und durchschauen deine Strategie nicht.
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Ich habe nun nochmal gegoogelt und auch die Definition des Begriffs "Minderheit" gefunden, die du (Biggi) aus den Internet hier herein kopiert hast (meine stammt, wie du sicherlich schon gemerkt hast auch aus dem Internet - als wertfreie Bezeichnung, so wie ich es weiter unten gerade formuliert habe).
Ich muss ehrlich sagen, dass mir nicht bewusst war, dass die Definition nicht ausschließlich wertfrei (so wie von mir gedacht) verwendet, sondern in politischem Zusammenhang auch mit einer implizierten Diskriminierung verwendet wird.
Das war eindeutig mein Fehler und ich entschuldige mich in aller Form dafür, hier aus Unwissenheit einen falschen Begriff verwendet zu haben.
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Wenn es dich glücklich macht, nehme ich aber auch diesen Begriff zurück, einfach um des lieben Friedens willen.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
guten morgen biggi, du hast keinen grund dich zu endtschuldigen denn du schreibst deine gedanken und ich bin sicher, dass es mehrere user hier gibt die auch so denken.
es ist freitag & das bedeutet: wochenende!
erholt euch gut & geniesst es, eure tine
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Nimm's mir nicht krumm, liebe Biggi, aber das was du da schreibst grenzt schon an Paranoia.
Eine Minderheit ist eine Gruppe, die zahlenmäßig kleiner ist als die Mehrheit. Nicht mehr und nicht weniger.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Nachtrag-

Entschuldigung- an alle die hier mitlesen- aber bei mir ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Auch habe ich in meiner Rage grade in der WIR FORM geschrieben was natürlich nicht richtig ist. Ich bitte um Nachsicht es wird nie mehr passieren.

GLG Biggi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Die Definition Randgruppe steht in deiner anderen Plauderei.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
@ Biggi, ich teile deine Meinung.
Ich denke, inzwischen bin ich alt genug um mir eine eigene Meinung zu bilden und brauche niemanden, der mir mit erhobenem Zeigefinger erklären will, wie ich mich ernähren soll. Trotzt Fleisch + Fisch bin ich sicherlich schon älter geworden als der Durchschnitt hier.
Ich habe alsolut nichts gegen Veganer, denn ich esse selber viel Gemüse, Obst, Salat und Co..
Ich verurteile auch nicht ihre Art, sich zu ernähren. Wenn sie damit glücklich sind, gut so.
WARUM also immer und immer wieder diese Provokationen???
Es ist ermüdent.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
@ samyka @luena1111
Mütze aus (damit auch Luena versteht wer hier schreibt)
Zitat >>>>
Mir ist vollkommen klar, was kognitive Dissonanz bedeutet und auch, dass genau diese sich hinter diversen Kommentaren hier verbirgt. Deswegen versuche ich ja immer wieder darauf hinzuweisen - wenn auch mittels anderer Worte und weniger psychologischer Fachtermini, da es zusätzlich Zeit und Energie kosten würde diese noch zusätzlich zu erklären.
Zitat ENDE

Sorry- aber auch ich weiss um dessen Bedeutung, jedoch, und das unterscheidet uns schonmal voneinander, warum sollte ich mich damit profilieren wollen. Ich sehe mich nicht als Hobby-Psychologe oder Herdenführer- ich bin Hobbyköchin.

Trotzdem frage ich mich - und das wirklich Ernsthaft !!!
Warum gebt ihr euch überhaupt noch mit all den "unterbemittelten Menschen" (das ist die Zusammenfassung der Adjektive die ihr ständig nutzt und schreibt) ab. ???

Habt ihr vielleicht ansonsten niemanden (weil niemand mehr zuhört) den ihr mit eurem verkorksten (dialektischer Begriff in Aachen) Selbstwertgefühl belästigen könntet. ? Ihr seid einzigartig in eurer Selbstherrlichkeit, das ist dass was ihr hier zeigt.
Das - euer Verhalten, ebenso das PRO Sprechende Mitschwimmen von @Luena in deinen Plaudereien @ samyka, Menschen auf die Palme bringen kann, das wisst ihr ja ganz genau. Ihr habt ein Ziel - denn das ist ja der Sinn eurer „kompetenten Missionsarbeit“. Bei dieser meiner Aussage handelt es sich nicht um eine Beleidigung, denn ihr seid ja stolz Veganer zu sein.

Ich nenne es kurz und Bündig = radikalisiertes Veganertum denn, Widerworte werden eurerseits nicht geduldet und werden durch irgendwelche propagandistische Texte und Videos doppelt unterstrichen. Übrigens werden einige schon bei YouTube nicht mehr geduldet.

Was glaubt ihr eigentlich wer ihr seid- eine Antwort kann ich euch darauf geben- IHR seid nicht der Nabel der Welt.

Beispiel LACHSE-
Anglerlachse (NRW) gibt es z.b. in der Eifel- oder am Rhein.
In Absprache mit den Behörden wird eine entsprechende Angel-Erlaubnis erteilt- oder auch manchmal nicht wie z.b. in Baden Würtenberg. Dort muss er wenn er mal am Haken hängen sollte, dem Wasser zurückgegeben werden- und das ist dann auch absolut OK.
Auf der Insel Rügen ist das Lachse Angeln sogar uneingeschränkt erlaubt. Also was ist hieran zu bemängeln - dass ich diese Lachse esse ? Ja- Das werde ich auch weiter tun. Rechnet fest damit- zumindest ich werde mir nichts mehr gefallen lassen., weil ich habe heute beim Lesen der letzten Plaudereinen etwas feststellen können was mich schockiert- und nicht nur vorrübergehend ist, Anorektische Menschen als Randgruppe unserer Gesellschaft zu bezeichnen- das zeigt mir- Glasklar wo du Samyka im zwischenmenschlichen Bereich auf meiner persönlichen Skala einzustufen bist.

Menschen dürfen wegen deiner ideellen Ernährungsform sterben- weil sie ja selbst schuld daran sind- das – und nur das - ist die Essenz deiner Kommentierung die bei mir - hängen bleibt.

Das war es für mich- und selbst wenn ich nun von der KB Redaktion gesperrt werde- selbst wenn mein "Amt" des Moderator dadurch von allen anderen Usern in Frage gestellt wird, ich würde alles genauso wieder schreiben.

ES reicht !!!!! Ich kämpfe seit 12 Jahren um das Leben meiner Tochter- in diesem Kampf ist für vegane Ernährung kein Platz. Hör auf mit deinem Missionieren. Gehe zu deinen Artgenossen und beschwere dich dort- vielleicht helfen sie dir ja- die Kochbar zu veganisieren. Wenn sie dann kommen - habt Spass die Menschen zu beleidigen.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
randgruppen? minderheit? ohhhh man, das ist echt das letzte. ich zweifle mehr und mehr an dem was du hier von dir gibst. trotz allem, eine angenehme nacht wünscht dir tine
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
@flottelotte19
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super! deutlicher kann ich es auch nicht sagen! glg tine
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Der Rest meiner Antwort folgt sobald ich dazu Zeit habe.

Es ist wurscht ob du aus "Randgruppen" - "Minderheit" machst, im Grunde bleibt das gleich bei dir, es ändert sich tatsächlich nichts daran.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Zitat:

Ich verstehe zwar nicht warum, aber ok, auch gut.

Antwort:

Warum? ganz einfach weil Du zu einer Nervensäge hier in der "Community" geworden bist.

Seit Wochen müssen wir alles hier ertragen, deinen Unmut, dein Leben und alles was dazugehört.

Eigentlich befinden wir uns hier auf einer Plattform, wo wir die Möglichkeit haben kostenlos unsere Rezepte zu veröffentlich, zu speichern in Kochbüchern mit verschiedenen Rubriken anlegen, des weiteren können wir uns über sachlicheThemen austauschen, erfragen, beantworten u.v. mehr.

All diese schönen Dinge machen die "kochbar" hier aus, wenn nicht immer und immer die gleichen Störfrieden am Werk seien. Damit meine ich bewusst @Samyka & @Luena1111!!!

Seit Wochen wird hier geschrieben, wie schlecht wir sind, beschimpft - weil wir Fleisch konsumieren u.v. mehr. Und dann müssen wir uns noch sagen lassen, wie wir damit umzugehen haben.

Ihr beiden geht über Leichen und euch schert das einen Dreck wie wir und viele andere darüber denken. Es gibt nur ein Ziel für euch, der Wille den ihr wollt muss auf biegen und brechen funktionieren.

Und damit alles klappt seit ihr noch dreist, heuert User an die unglaubliche Geschichten erzählen, damit Angst eingeflößt wird, damit der eine oder andere hier einknickt. Ist das fair? In euren Augen, j a.

Und zu guter Letzt schmeißt ihr noch mit Fachbegriffen in die Runde um euch zu profilieren, damit die Zweideutigkeit die hinter den Fachbegriffen stehen nicht auffallen. Wie tief muss man fallen/sinken? Wurscht macht weiter so und fühlt euch dabei pudelwohl!

Und @Luena1111 damit ich dir gleich die Segel aus dem Wind nehmen kann, du bist hier kein wirklicher User(in) du bist schlicht und weg ein "Fake" der sich unter einem anderen Namen versteckt.

Eine Zeitgenoss(in) aus alten Zeiten der kochbar. Der überall mitmischt. Fühlst dich überlegen, groß und stark, bitte - wenn es dir weiterhilft, dann ist das so.

So nun genug geschrieben. Falls euch meine Antwort nicht passt, dann müsst ihr mich melden.

Wünsche allen einen angenehmen Abend und bleibt weiterhin gesund.

LG Petra