Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Aus gegebenem Anlass: Diskussionen in der Plauderei

5
244
0
Liebe kochbar-Nutzerinnen und -Nutzer,

es ist uns im Grunde genommen lieber, wenn auf dieser Plattform nur über die Zubereitung von Speisen geredet und geschrieben wird. Denn dafür sind wir da.
Natürlich spielt die Art und Weise der Ernährung mit all ihren Aspekten da mit rein. Viele Menschen haben diesbezüglich klare Vorstellungen, was gut und gesund ist und was ethisch und moralisch vertretbar ist. Und natürlich liegt die Versuchung nahe, seine Mitmenschen von einem "richtigen Weg" zu überzeugen - und das ist auch in Ordnung so.

Wir möchten trotzdem darum bitten, unsere Plattform weitestgehend nicht für Überzeugungsarbeit zu nutzen. Auch dafür gibt es bessere Orte im Netz.
Und bleibt bei allen kontroversen Diskussionen bitte immer so sachlich und so fair wie es die Netiquette erfordert. Anderenfalls sehen wir uns gezwungen, Beiträge zu löschen.

Viele Grüße aus der Redaktion
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Aus gegebenem Anlass: Diskussionen in der Plauderei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

   Luena1111
Hallo Uschi,

du kannst dich doch sehr gut ausdrücken, da brauchst du keine offenen Briefe oder ähnliches von anderen Personen aus dem Internet.

Schreibe doch mal wie dein Alltag als Veganerin so aussieht, zum Beispiel wenn du unterwegs bist und Hunger hast, du wirst sicher keine Imbissbude aufsuchen.

Was frühstückst du? Du hast zwar viele Rezepte in deinem KB aber zum Frühstück habe ich nichts gesehen.
Isst du zum Frühstück Brötchen oder Brote belegt mit Gartenwurst?

Was machst du wenn du keine Zeit zum Kochen hast? Hast du immer vorbereitete Snacks zu Hause?

Worauf muss ein Veganer achten um keine Mangelerscheinungen zu bekommen.

Welche Produkte bevorzugst du und warum .....

Ich denke mal wenn du uns das so mitteilst hat bestimmt die KB Redaktion nichts zu bemängeln.
Ich gehe mal davon aus (:-))
   Luena1111
@
emari,
dann sind wir schon 2 (:-))))
Benutzerbild von emari
   emari
@Luena: ich finde deine Idee sehr gut!
es wäre wirklich sehr interessant, einen kleinen Einblick in das tagtägliche Leben eines Veganers zu bekommen...

womit ergänzt ein Veganer die üblichen Milchprodukte?
vor allem aber das Problem des "Auswärts Essens" ist für mich ein großes Problem...was macht ein Veganer, wenn auf der Speisekarte kaum Gerichte stehen, die ohne tierische Produkte gekocht wurden???

Ich gehe mal davon aus, dass jeder ernsthaft praktizierende Veganer im Laufe der Zeit gut umsetzbare Ideen zur Lösung der tagtäglichen Herausforderungen gefunden haben muß!
Wir "Nichtveganer" sehen vieles als nicht lösbares Problem, das man mit dem nötigen Wissen aber vielleicht gut lösen könnte!?!
Daher wäre ich dankbar, wenn ich praktische, gut umsetzbare Tipps aus dem Alltag eines Veganers bekommen könnte ... dann fällt es uns "Allesessern" vielleicht das eine oder andere Mal leichter, auf tierische Produkte zu verzichten...
   Luena1111
Ich könnte mir schon vorstellen, dass Interesse besteht.
Ob das allerdings so öffentlich mitgeteilt wird, weiß ich nicht. Wir werden ja sehen…

Wenn nicht, werde ich dich per PN anschreiben
LG
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Das kann ich natürlich sehr gerne machen, sofern auch noch seitens anderer User Interesse an der Beantwortung deiner Fragen besteht und diese ihr Interesse hier bekunden.
Andernfalls kannst du mich ja auch gerne per PN anschreiben.
Und was meine Plauderei betrifft, hat mir die Redaktion mitgeteilt, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nichts daran zu beanstanden gibt.
LG Uschi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Liebe KB-Redaktion,
könntet ihr bitte so nett sein und das Wort "weitestgehend" in diesem Zusammenhang konkretisieren?
LG Uschi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auch ich möchte mich bedanken & ein schönes wochenende wünsche. bleibt gesund! glg tine
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Herzlichen Dank für eure neutrale Stellungnahme!
LG Uschi :-)
Benutzerbild von KB_Redaktion
   KB_Redaktion
Liebe Uschi, liebe kochbar-Nutzer,
wir wollen an dieser Stelle gar nicht verhindern, dass rege Diskussionen zu polarisierenden Themen entstehen, bei denen auch kritische Worte fallen. Oft führt das ja zu fruchtbaren Erkenntnissen, die allen einen Mehrwert bieten und zum Nachdenken anregen.
Aber wie schon geschrieben: Auf unserer Plattform sollen die Zubereitung toller Speisen und den Austausch darüber im Fokus stehen. Natürlich hat jeder das Recht, seine Meinung frei zu äußern, andere Nutzer dürfen sich dadurch aber nicht persönlich angegriffen fühlen, denn auch uns ist es wichtig, dass sich jeder kochbar-Nutzer in der Community wohl fühlt.

Viele Grüße
Aus der kochbar-Redaktion
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Auch ich sagen vielen herzlichen Dank an die Kb_Redaktion ♥️ LG Petra
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Kann mich Biggi nur anschließen. Vielen Dank auch von mir. LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank !!!!

GLG Biggi ♥