Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Abschaffung von Sommer- bzw. Winterzeit

11
171
1
Gestern hat man ja nun beschlossen, dass eine Rückkehr in nur eine Zeit sinnvoll wäre. Ob es dazu kommt, weiß noch keiner und bis es so weit ist, dauert es noch sehr lang. Mich würde daher interessieren, wie ihre darüber denkt.
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Abschaffung von Sommer- bzw. Winterzeit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Diesen Unsinn sollte man endlich abschaffen,es hat sich als nicht positiv herausgestellt,denn alle Tiere,die in Anlagen gefüttert und gemolken werden müssen,Hühnner die nun einmal nur alle 24 Stunden 1 Ei legen (auch wenn man mit künstlichem Licht die Tiere bereits manipuliert) haben große Probleme....Der Mensch sollte endlich aufhören der Natur dauernd im Handwerk herum zu pfuschen, es ist noch nie etwas positiven bei solchen Eingriffen heraus gekommen,im Gegenteil,es bahnen sich Katastrophen an, deren Ausmaß nur zu erahnen sind, Thema: Wettermanipulationen, wer es besser weiß darf mich gern eines besseren belehren :)))
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mir persönlich macht die Umstellung keinerlei Probleme.
Mir geht allerdings dieses ständige vor und zurück auf die Nerven, weil ich darin keinen Sinn sehe.
Es bringt doch nichts, wie man schon vor Jahren festgestellt hat.
Dieser alte Zopf gehört entsorgt. :-((((
Benutzerbild von BK858
   BK858
Ich bin sehr für die Abschaffung des Zeitwechsels, möchte aber im Gegensatz zu euch gern die Winterzeit behalten. Ich bin eine Eule und schlafe immer erst sehr spät und immer Sommer fehlt mir dann die Stunde sehr, weil ich dann oft nach 3 oder 4 Stunden Schlaf wieder aufstehen muß. Mir fällt die Umstellung immer sehr schwer und ich brauche fast vier Wochen, ehe ich wieder einigermaßen im Rythmus bin.
Benutzerbild von Kesselsknall
   Kesselsknall
ich glaube jeder der einen garten hat würde die einführung der ständigen sommerzeit begrüßen.
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Ich habe einen Garten. Das Klima im Bergischen Land (Köln Düsseldorf) lässt nicht wirklich zu, ausserhalb der "Sommerzeit 25.3 - 28.10 Abends noch im Garten zu sitzen ohne wärmende Hilfsmittel.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Mir macht zwar die Umstellung wenig Probleme, aber ich wäre auch dafür. dass die SOMMERZEIT immer bleibt. Sitz im sommer gern länger auf der Terrasse. Leider hängt ja nicht nur Deutschland dran, sondern eine ganze Menge der EU-Länder. Wäre jedenfalls toll, wenn sich die Politiker mal nach der Meinung des Volkes richten würden.
Benutzerbild von emari
   emari
bin ganz Deiner Meinung... die Sommerzeit das ganze Jahr beibehalten wäre auch nach meinem Geschmack... länger hell im Sommer - das hat was... und im Winter ist es sowieso egal...
aber wie Du schon sagst, da hängen ZU viele Länder, Menschen und Interessen dran, daher hab ich da wenig Hoffnung, dass wir gehört werden...
Die Meinung des "Volkes" ist weder hier in der Kochbar und schon gar nicht in der großen weiten Welt relevant (;-)))