Vier-Minuten-Rezept für herzhafte Pfannkuchen mit Gemüse und Parmesan

Herzhafter Gemüsepfannkuchen mit Parmesan
Herzhafter Gemüsepfannkuchen mit Parmesan In nur vier Minuten zubereitet 00:04:01
00:00 | 00:04:01

Diese Pfannkuchen schmecken der ganzen Familie

Süße Pfannkuchen lieben fast alle Kinder. Aber auch diese herzhaften werden sie genauso mögen, versprochen! Sie sind ein perfektes Essen, wenn die Kleinen hungrig aus der Schule kommen und es schnell gehen muss. Und sie schmecken auch wirklich köstlich. Der Koch Heiko Schulz zeigt Ihnen im Video, wie Sie in nur vier Minuten tolle Gemüse-Pfannkuchen machen.

So bereiten Sie die herzhaften Gemüsepfannkuchen zu

Zutaten
für Personen
Zucchini 2 Stück
Paprika 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Oliven 24 Stück
fertiger Pfannkuchenteig 1,5 Päckchen
Milch 1 Liter
Parmesan gerieben 100 Gramm
Kirschtomaten 16 Stück
Knoblauchzehe 4 Stück
Thymian
Zucker
Salz
Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 4 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 334,72 (80)
Eiweiß 5.87g
Kohlenhydrate 4.36g
Fett 4.23g
Zubereitungsschritte

1 Zucchini, Paprika kleinschneiden. Kerngehäuse der Zucchini entfernen. Zucchini und Paprika mit Salz, Zucker und Pfeffer aktivieren (würzen). Öl in die Pfanne geben und erhitzen.

2 Zwiebel schneiden, Knoblauchzehe anschlagen und beide Zutaten zusammen mit Thymian in die Pfanne geben. Oliven in die Pfanne geben. Tomaten in Hälften schneiden und in die Pfanne.

3 Milch zum fertigen Pfannkuchenteig geben. Flasche verschließen und kräftig schütteln. Aktiviertes Gemüse in die Pfanne geben und Knoblauchzehe aus der Pfanne nehmen.

4 Pfannkuchenteig noch mal kräftig schütteln und in die Pfanne schütten. Geriebenen Parmesan darüber streuen. Pfannkuchenteig anbraten und immer am Rand leicht anheben. Fertigen Pfannkuchen anrichten.

So peppen Sie den Pfannkuchenteig auf

Sie wollen den Pfannkuchen noch würziger haben? Dann geben Sie zu der Teigmischung etwas Chili. Dann bekommt die Gemüsepfanne einen besonderen Pepp.