Unser Lieblingsgericht: So muss Linsensuppe schmecken!

Unser Lieblingsgericht: So muss Linsensuppe schmecken!
Unser Lieblingsgericht: So muss Linsensuppe schmecken! 02:34

Rezept für eine deftige Suppe

Am besten schmeckt Linsensuppe immer noch nach einem traditionellen Rezept von Mama. RTL-Reporterin Lotte Lang lässt sich zeigen, wie man diese leckere Suppe zubereitet. Und so gelingt sie auch Ihnen!

So gelingt Linsensuppe mit Würstchen

Zutaten
für Personen
Berglinsen 250 g
Zwiebel 1 große
Suppengrün (Möhren, Lauch, Sellerie) 1 Paket
Speck in Würfeln 120 g
Rapsöl 2 EL
Kartoffeln 500 g
Wiener Würstchen 6 Stk.
Weißweinessig 2 EL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Gemüsebrühepulver 2 EL
Thymian 1 Prise
Lorbeerblätter 2 Stück
Petersilie als Strauß 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1271,936 (304)
Eiweiß 22.83g
Kohlenhydrate 48.55g
Fett 1.43g
Zubereitungsschritte

1 Das Suppengrün waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken. Die Linsen in einem Sieb waschen.

2 Einen EL Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck anbraten. Das geschnittene Gemüse dazugeben und andünsten. Linsen, 2 Liter Wasser und die Kräuter als Sträußchen gebunden dazugeben. Kurz aufkochen und mit Topfdeckel 45 Minuten köcheln lassen.

3 Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Noch 20 Minuten köcheln lassen.

4 Die Linsensuppe mit Essig, Kreuzkümmel, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Würstchen in Scheiben schneiden und dazugeben. Guten Appetit!

Weitere tolle Tipps und Informationen zu den Themen Ernährung und Kochen finden Sie in unseren Videos. Lassen Sie sich inspirieren!

So bleibt Ihr Kind fit
So bleibt Ihr Kind fit Video-Tipp 01:38
Empfehlung