Süßwarenmesse 2017: Wie schmecken gesunde Süßigkeiten?

Chips ohne Fett und Kekse ohne Zucker
Chips ohne Fett und Kekse ohne Zucker Video-Tipp 02:46

Vegan, regional, fair - süße Trends auf der ISM in Köln

Es ist wieder Süßwarenmesse (ISM) – und jedes Jahr werden uns da jede Menge Neuigkeiten angepriesen, die wir alle demnächst angeblich essen wollen: Chips aus Gemüse, vegane Gummibärchen und Schokocreme ohne Zucker! Die einzige Frage, die zählt, ist aber:
Schmecken die neuen gesunden Süßigkeiten auch? Wir haben zwei kritische Testerinnen, die Schwestern Charlize und Angelina, dorthin geschickt. Was sie zu den Süßigkeiten der Zukunft sagen, erfahren Sie im Video.

Schokolade und Kekse der Zukunft: Süß trifft sauer und salzig

Die deutschen Süßwarenhersteller produzieren jährlich ganze vier Millionen Tonnen Süßwaren und darunter sind auch immer mehr gesunde Süßigkeiten.

Die weltgrößte Messe für Süßwaren und Snacks ISM hat am Sonntag in Köln für Fachbesucher aus aller Welt geöffnet. Dort präsentieren 1650 Aussteller aus 68 Ländern vier Tage lang neueste Produkte und Trends aus der Ernährungsindustrie. Im Zentrum der Messe steht der Retro-Trend 'Neuentdeckung der Klassiker'. Das sind Traditionsprodukte, hergestellt nach Originalrezepturen. Aber auch Kombinationen von süß und sauer, süß und salzig, Schokolade und Keksen werden gezeigt. Hoch im Kurs stehen außerdem zuckerfreie Süßigkeiten sowie biologische, vegane, vegetarische und fair gehandelte Pralinen und Kuchen. Doch nicht alle sind bei unseren ehrlichen Testerinnen gut angekommen. Aber sehen Sie selbst!

So bleibt Ihr Kind fit
So bleibt Ihr Kind fit Video-Tipp 01:38

Sie interessieren sich für weitere Ernährungsthemen? In unserem Player finden Sie Videos rund ums Thema Essen und Trinken, Kochen und Backen. Lassen Sie sich inspirieren!

Empfehlung