Fertig in unter 15 Minuten!

Hensslers schnelle Nummer: Knusprige Blumenkohlsteaks mit Zitronen-Senf-Sauce

„Vegetarisch“ ist so viel mehr als nur Nudeln mit Tomatensauce. Wer könnte das besser wissen als Steffen Henssler? Seine Blumenkohlsteaks mit aromatischer Zitronen-Senf-Sauce sind ein knuspriger Genuss – und das Beste: Für die Zubereitung brauchen Sie nicht mal 15 Minuten. Wie die schnelle Nummer perfekt wird, zeigt der Profikoch und Buch-Autor („Hensslers schnelle Nummer: 100 neue Rezepte“*) Schritt für Schritt im Video.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Scheiben Blumenkohl, 2-3 cm dick
  • Salz
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL grober Senf
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb)
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 100 ml Sahne
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier, geschlagen
  • 100 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 80 ml Bratöl

Vorbereitungszeit: 2 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Gesamtzeit: 14 Minuten

    Zubereitung:


    1. Blumenkohlscheiben in kochendem Salzwasser ca. fünf Minuten garen. In der Zwischenzeit Zwiebelwürfel in heißer Butter anschwitzen. Dann groben und mittelscharfen Senf dazugeben.
    2. Mit Weißwein ablöschen und den Weißwein einkochen lassen. Zitronensaft, 2 Kellen vom Kochwasser des Blumenkohls, Gemüsebrühepulver und Sahne dazugeben und leicht köcheln lassen.
    3. Blumenkohlscheiben aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen. Dann die Blumenkohlscheiben zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Panko wenden.
    4. Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Blumenkohlsteaks im heißen Bratöl von beiden Seiten jeweils ca. zwei Minuten Seiten knusprig braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einer Prise Salz würzen.
    5. Die Zitronen-Senf-Sauce kurz mit einem Pürierstab durchmixen und dann auf Tellern verteilen. Blumenkohlsteaks auf der Sauce anrichten und alles mit etwas Zitronenabrieb garnieren.
    Guten Appetit! (rka)

    Nährwertangaben pro Person


    • Energie: 670 kcal
    • Fett: 50 g
    • Kohlenhydrate: 33 g
    • Eiweiß: 18 g
    • Ballaststoffe: 8 g

    Henssler-Rezepte: Noch mehr schnelle Nummern

    Vom „geilsten Gemüse der Welt“ über klassisches Hühnerfrikassee und veganes Wok-Gemüse bis hin zu leckerer Pasta und süßem Apfel-Birnen-Crumble: Alle Rezepte von Steffen Henssler finden Sie hier!

    "Grill den Henssler" mit Steffen Henssler auf RTL+ streamen

    Bei „Grill den Henssler“ bei VOX macht Steffen Henssler das, was er am besten kann: Promis am Herd grillen. Ganze Folgen stehen auf RTL+ zum Streamen bereit.

    *Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

    Empfehlung