Blitzgericht: Apfel-Keks-Joghurt

One Pot Pasta, Curry & Co.: Blitzrezepte für Eilige im Test
One Pot Pasta, Curry & Co.: Blitzrezepte für Eilige im Test 02:53

Schneller Nachtisch für Apfel-Fans

Häufig fehlt die Zeit, um mittags für die ganze Familie warm zu kochen – von der Herstellung eines Nachtischs ganz zu schweigen. Zum Glück gibt es im Netz eine Menge Rezepte, die mit nur wenigen Minuten Zeitaufwand eine fertige Mahlzeit versprechen. Ob das wirklich klappt? Wir haben mit einem Profikoch getestet, ob die Gerichte wirklich so schnell auf dem Tisch stehen. Sind die Zeitangaben korrekt? Und schmeckt das Ergebnis überhaupt? Das sehen Sie oben im Video. Dabei war auch ein Apfel-Keks-Joghurt als Dessert – und hier ist das Rezept. 

Zutaten für den Apfel-Keks-Joghurt

  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 200 Gramm griechischer Joghurt
  • 300 Gramm Apfelmus
  • 70 Gramm Kekse

Und so wird der Joghurt-Nachtisch gemacht:

  1. Naturjoghurt und griechischen Joghurt zusammen in einer Schale verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  2. Die Kekse grob zerbröseln.
  3. 2 EL der Joghurtmischung in ein Glas geben, darauf eine Handvoll Keksbrösel setzen, anschließend 2 EL Apfelmus darüberschichten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis das Glas voll ist.

Buch-Tipp

Erdbeeren mit Joghurt
Auch Erdbeeren mit Joghurt sind eine leckere und schnell gemachte Dessert-Idee. © photocrew - Fotolia

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Empfehlung