Poldi-Burger: Skurrile Eis-Kreation als heißester Trend diesen Sommer

Lukas Podolski erfindet den Eis-Burger
Lukas Podolski erfindet den Eis-Burger Video-Tipp 02:15

Der etwas andere Burger

Normalerweise erwarten wir ordentlich Fleisch, Salat, Käse und Sauce auf unserem Burger - doch jetzt gibt es eine neue und skurrile Leckerei: Den Eis-Burger. Kreiert wurde er von niemand Geringerem als unserem Fußball-Weltmeister Lukas Podolski.

Eis-Burger voll im Trend

Lukas Podolski erfindet Eis-Kreation
Wir haben den Poldi-Burger probiert! © RTL/Wieseler

Bei sommerlichen Temperaturen freuen wir uns auf eine eiskalte Erfrischung - meistens greifen wir zum klassischen Eis im Hörnchen, doch diese Zeiten könnten nun vorbei sein! Jetzt essen wir Eis im Milch-Brötchen! Zwei Eiskugeln rein und fertig ist der Eis-Burger.

Lukas Podolski als Erfinder

Die eiskalte Kreation trägt den Namen 'Poldi-Burger', denn sein Erfinder ist Fußballer Lukas Podolski. Er ist von seiner Idee überzeugt: "Jeder mag Eis, jeder hat schon mal Eis gegessen. Ich liebe Eis. Ich esse - nicht täglich - aber sehr oft Eis als Nachtisch."

Deshalb machte er gemeinsame Sache mit Christian Gaier, der jahrelang der Eislieferant für die Nationalelf war. Verkauft wird der coole Eistrend in Poldis Eisdiele 'Ice Cream United' im Belgischen Viertel in Köln: "Wir wollten etwas Besonderes machen. So einen ganz normalen Eisbecher zu machen, das wäre uns zu Standard gewesen. Dann haben wir uns lange Gedanken gemacht, haben lange überlegt. Und dann haben wir uns entschlossen, den Poldi-Burger zu machen." Angelehnt ist der Burger an eine typische sizilianische Eisspezialität: Brioche mit Eis gefüllt.

Der Poldi-Burger im Geschmackstest

Bei dieser coolen Idee konnten auch wir nicht widerstehenund haben den Eis-Burger für Sie getestet. Ob er uns geschmeckt hat, erfahren Sie im Video. 

Empfehlung