Oreo-Tassenkuchen mit nur 2 Zutaten

Oreo-Tassenkuchen
Oreo-Kekse und Milch - mehr braucht es für den leckeren Mug Cake nicht! © iStockphoto

Kuchengenuss in wenigen Minuten

Lust auf Kuchen, aber nicht auf stundenlanges Backen? Dann ist dieses Rezept die Lösung. Denn dieser leckere Tassenkuchen braucht nur ein paar Minuten und funktioniert auch bei leerem Vorratsschrank – schließlich besteht er gerade mal aus zwei Zutaten!

Für den Oreo-Tassenkuchen brauchen Sie:

  • Eine große Tasse
  • 6 Oreo-Kekse
  • Etwa 120 ml Milch
  • Eine Mikrowelle

Und so geht's:

Wer einen Küchenmixer hat, kann alle Zutaten darin schnell zu einem Kuchenteig verarbeiten – aber es geht auch ohne:

  • Die Kekse in die Tasse geben
  • Zunächst rund 90 ml Milch dazugießen
  • Kekse mit einer Gabel zerstoßen – so sollte nach und nach ein relativ flüssiger, homogener Teig entstehen
  • Ist die Masse noch zu fest, restliche Milch hinzufügen
  • Für rund 80 Sekunden in der Mikrowelle backen – fertig!

Wer mag, ergänzt den blitzschnellen Kuchensnack noch mit geschlagener Sahne, Karamell- oder Vanille-Soße.

Käsekuchen mit nur drei Zutaten
Käsekuchen mit nur drei Zutaten Video-Tipp 01:04
Empfehlung