Nie mehr zwischen gesundem Salat und fettiger Pizza entscheiden müssen

Pizza mit Salat und Pesto - so macht gesundes Essen Spaß!
Pizza mit Salat und Pesto - so macht gesundes Essen Spaß! © iStockphoto

Pizza kann soo gesund sein!

Sich zwischen einem gesunden Salat und der fettigen Pizza entscheiden? Brauchen Sie jetzt nicht mehr! Sie ist gesund, sieht zum Anbeißen lecker aus und ist der richtige Mix für Pizzaliebhaber und ernährungsbewusste Salatesser - die Salad Pizza!

Salat und Gemüse statt fettiger Salami

Das Gesunde daran: Die Tomatensauce wird mit einem selbst gemachten Pesto ersetzt, das enthält viel weniger Zucker. Zum Belag gehören Salat, Gemüse und Obst statt fettiger Salami. Der Geschmack der Pizza leidet, dank Teig und Käse, zum Glück nicht.

Spinatrolle, Lasagne und Pizza - ganz low carb
Spinatrolle, Lasagne und Pizza - ganz low carb 02:04

Schinken-Ananas Pizza war gestern

Adieu geliebte Hawaii-Pizza! Hier kommt was noch Frischeres und das wird uns nicht weniger begeistern. Wie wäre es mit Obst? Zum Beispiel Feigen auf der Pizza? Oder Pfirsich mit Serrano-Schinken? Besonders lecker wird Pizza übrigens, wenn Sie in einem speziellen Pizzaofen zubereitet wird (oder auf einem Pizzastein). Hier finden Sie Liste der besten Pizzaöfen. 

Noch gesünder? Geht auch!

Wenn es noch gesünder sein soll, dann können Sie den Teig auch aus Hackfleisch oder Thunfisch machen. Für Vegetarier ist der Blumenkohl-Teig eine gute Alternative.

Schlemmen ohne schlechtes Gewissen - diese Pizza machts möglich!

Empfehlung