Metallstücke in Kuchen! Konditorei Stabinger ruft verschiedene Kuchenprodukte zurück

Im Kuchen könnten sich Metallteile befinden
Konditorei Stabinger ruft verschiedene Kuchensorten zurück (Symbolbild) © HLPhoto - Fotolia, HLPHOTO

Metallteile könnten sich im Kuchen befinden

Die Konditorei Stabinger ruft Kuchenprodukte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich darin einzelne kleine Metallstücke befinden, die einen Durchmesser von 0,5 Millimetern haben und über einen Zentimeter lang sein können.

Diese Artikel sind betroffen

Die betroffenen Artikel sind in Deutschland über folgende Handelsketten und Verkaufsstellen angeboten worden:

  • Kaufland
  • Edeka in den Regionen Nordbayern, Sachsen und Thüringen
  • Metro
  • Karstadt: München Bahnhofstraße
  • Hamberger Großmarkt in München und Berlin

Folgende Produkte sollen in den oben genannten Verkaufsstellen zurückgebracht und auf keinen Fall mehr verzehrt werden. Der Kaufpreis wird erstattet.

Gedeckter Apfelkuchen 300g

MHD: 27.02.2018 und 01.03.2018

Südtiroler Apfeltörtchen 320g

MHD: 27.02.2018

Käsekuchen 300g

MHD: 27.02.2018 und 01.03.2018

Ricottatörtchen Erdbeere 300g

MHD: 27.02.1018

Ricottatörtchen Natur 300g

MHD: 22.02.2018 und 27.02.2018 und 01.03.2018

Ricottatörtchen Schokolade 300g

MHD: 22.02.2018 und 27.02.2018 und 01.03.2018

Himbeerschnitte 140g

MHD: 27.02.2018 und 01.03.2018

Ricottaschnitte Natur 100g

MHD: 22.02.2018 und 27.02.2018 und 01.03.2018

Himbeerschnitte 1150g

MHD: 27.02.2018 und 01.03.2018

Empfehlung