Kochblog der Woche: "Ohhh mhhh"

Kochblog der Woche: "Ohhh mhhh"
Beim Stöbern durch Steffis Kochblog mit Rezepten, Reiseartikeln und Design-Ideen entfährt einem schon mal ein entzücktes "Ohhh mhhh".

Der lautmalerische Titel dieses kulinarischen Blogs ist durchaus treffend

In der Rubrik "Kochblog der Woche" stellt die kochbar-Redaktion jede Woche einen tollen Kochblog zum Thema Kochen, Rezepte, Ernährung und Genuss vor! Sie kennen einen schönen Kochblog und wollen ihn vorschlagen? Schreiben Sie uns unter support@kochbar.de!

Der Blogname mag zunächst seltsam erscheinen – doch bei weiterem Durchklicken durch Rezepte, Reiseartikel und Design-Ideen mit zauberhaften Fotos entfährt einem schon mal ein entzücktes "Ohhh mhhh". Also, der lautmalerische Titel dieses kulinarischen Blogs ist durchaus treffend. Der Ausruf "Boah ey, wie lecker" wird von Food- und Design-Bloggerin Steffi übrigens selbst gern benutzt.

Bei "Ohh mhhh" erwartet den Leser ein Fülle von schönen Dingen: Sympathisch geschriebene Blog-Artikel, verlockende Rezepte (unwiderstehlich fotografiert), interessante Reiseberichte und witzige Do-it-yourself-Anleitungen sind gekonnt in Szene gesetzt – Steffi ist als freie Journalistin im Mode-, Kultur- und Designbereich (bei namhaften Printmagazinen) in der Tat keine Amateurin, was das Veröffentlichen von Geschichten angeht.

Bei "Ohh mhhh" erwartet den Leser eine Fülle von schönen Dingen

Immer montags gibt es das "Mhhhontags-Rezept": Mal ist es gratinierter Ziegenkäse auf Balsamico-Berglinsen mit Rucola-Salat, mal Spinat-Walnuss-Knödel, mal Baguette mit Avocado, Limette und pochiertem Ei. Steffi kann auch süß: Schoko-Oreo-Tarte ("Einfach nur: Boah!") oder Mini-Pavlovas mit Lemon Butter und frischen Früchten – einfach nur bildschön, im wahrsten Sinne des Wortes. 

Für so viel Schönes und Leckeres verleihen wir gern und guten Gewissens unseren Titel "Kochblog der Woche", weil "Ohhh mhhh" ist einfach nur "Boah ey".

Empfehlung

Rezept der Woche

Lachsfilet im Gemüsebett

Lachsfilet im Gemüsebett

Benutzerbild von MausVoh
Rezept von MausVoh
vom 10.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(1)