Kochblog der Woche: "Fräulein Cupcake"

Feines Naschwerk beim Kochblog der Woche: "Fräulein Cupcake"

In der Rubrik "Kochblog der Woche" stellt die kochbar-Redaktion jede Woche einen tollen Kochblog zum Thema Kochen, Rezepte, Ernährung und Genuss vor! Sie kennen einen schönen Kochblog und wollen ihn vorschlagen? Schreiben Sie uns unter support@kochbar.de!

Kochblog der Woche: "Fräulein Cupcake"
Kochblog der Woche: "Fräulein Cupcake"

Bei „Fräulein Cupcake“ gibt es das, was der Name vermuten lässt: kleines handliches Naschwerk – von diversen Tassenkuchen über Guglhupf bis hin zu Tarte.

 

Marlene ist das Mädchen mit dem Mörser, der - ihrer Aussage nach - gleich mehrere Kilos wiegt und aufgrund ihrer Liebe zu Jamie Oliver angeschafft wurde. Während sich ihr großes Idol jedoch eher deftigen Gerichten widmet, hat Marlene vor allem eine Vorliebe für das Backen und die kleinen süßen Seiten des Lebens. Und wie es sich für eine Hobby-Bäckerin und -Köchin gehört, zieren ihre Regale eines schwedischen Einrichtungshauses unzählige Bücher rund um den Zeitvertreib in der Küche.

In Marlenes Archiv hat sich bislang so einiges angesammelt, was perfekt zum Kaffee am Nachmittag passt. Neben diversen Cupcake-Variationen wie den Brombeer-Zitronen-Cupcakes, den Zucchini-Cupcakes mit Limetten-Cream-Cheese-Frosting und den Cupcakes zum Trendgetränk „Hugo“ finden sich hier auch Lebkuchen-Brownies, Birnen-Gugl mit Zuckerkruste oder Peanut-Butter-Fudge. Ein wahres Paradies für alle, die mit einem süßen Zahn ausgestattet sind!

 

Obwohl sich Marlenes kleine Kunststücke wunderbar zum Naschen mit der blanken Hand empfehlen würden, mag die Hobby-Bäckerin nicht mit den Fingern essen. Von dieser und auch all den anderen charmanten Kleinigkeiten, die sie ausmachen, berichtet Marlene auf ihrem Blog. Mal werden die Highlights der vergangenen Woche in Fotos dokumentiert, mal berichtet sie von Selbstgebasteltem, ihren Marotten oder anderen Blogs.

 

Im Vergleich zu all den Dinos im Blog-Metier ist „Fräulein Cupcake“ noch ein junges Küken. Erst kürzlich feierte sie ihr einjähriges Jubiläum. Wir haben hier nachträglich noch unser Geschenk – nämlich die Ernennung zum „Kochblog der Woche“!

Empfehlung