Gurkenwasser: Mit diesem Trend trinken Sie sich schlank und fit

Gurkenwasser: Wasser mit Gurkenscheiben als 'Infused Water'
So einfach und so lecker: Gurke in Scheiben schneiden und einige davon ins Trinkwasser geben. Wer mag, kombiniert das Gurkenwasser noch mit Zitrone, Ingwer oder Minze für den extra Frischekick. © picture alliance, CHROMORANGE / Barbara Neveu

'Infused Water' hilft beim Abnehmen

Wer abnehmen will, weiß: Man muss mehr Kalorien verbrennen als man zu sich nimmt und viel trinken, am besten Wasser. Dieses hilft dabei, Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen und füllt den Magen. Folglich essen wir weniger.

Noch besser als Wasser pur eignet sich Gurkenwasser zum Abnehmen: In den USA ist das sogenannte 'Infused Water' der Wegbegleiter von immer mehr Menschen. Der Begriff bezeichnet Wasser, das mit natürlichen Aromen aus Früchten oder Gemüse versetzt wird. Der frische und leckere Geschmack ist zu 100 Prozent natürlich. Ein paar Scheiben des Gemüses werden – wie bei dem Gurkenwasser – direkt ins Wasser gegeben. Doch was steckt hinter dem Hype? Kann man sich mit Gurkenwasser tatsächlich schlank trinken?

Schönheitswunder Wasser: Wer viel trinkt, bleibt länger jung!

Dass wir unseren Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgen sollten, um gesund und fit zu bleiben, wissen wir. Dank des neuen 'Infused Water'-Trends fällt es uns jetzt auch ganz leicht, viel Wasser zu trinken – Gurkenwasser schmeckt so gut! Doch stimmt es auch, dass uns zwei bis drei Liter Wasser täglich optisch jünger wirken lassen, die Haut straffer und praller aussieht? Ja! Unsere Testerin Jessica ist der lebende Beweis.

Die 28-Jährige trinkt im Alltag für gewöhnlich nicht viel Wasser. Oft weicht sie auf alternative Getränke wie Kaffee oder Softdrinks aus. Wenn sie in den Spiegel schaut, fällt ihr auf: „Ich sehe nicht mehr so frisch aus wie knackige 20, obwohl man das manchmal gerne hätte.“ Und auch Passanten schätzen Jessica im Schnitt auf 36 Jahre – stolze acht Jahre älter, als sie wirklich ist. Um das zu ändern, wagt Jessica das Experiment: Vier Wochen nur Wasser trinken. Und tatsächlich, schon nach kurzer Zeit sieht die junge Frau verändert aus. Auf welches Alter sie nach der 'Wasserkur' geschätzt wird und wie ihr Fazit nach dem Test lautet, sehen Sie im Video. Nur soviel sei verraten: Wir haben ab jetzt immer eine große Flasche Gurkenwasser dabei!

4 Wochen lang nur Wasser trinken - der Effekt ist erstaunlich!
4 Wochen lang nur Wasser trinken - der Effekt ist erstaunlich! Kein Kaffee und keine Softdrinks 00:04:55
00:00 | 00:04:55

Alles rund um Diät und gesunde Ernährung interessiert Sie? Klicken Sie sich einfach durch unsere Videoplaylist! Hier haben wir die spannensten Themen für Sie zusammengefasst. Viel Spaß beim Anschauen!